Jäger-Nachprüfung - Serviceportal Wuppertal

Header

Asset-Herausgeber

Portal Meldungen

  • WARTUNGSARBEITEN: Am Sa. 15.06.2024 um 15:00 - 21:00 Uhr, sowie So. 16.06.2024 um 6:30 - 16:00 Uhr kann es zu Einschränkungen bei der Antragstellung kommen. Weitere Informationen

Jäger-Nachprüfung

Suche

Zum Onlineverfahren

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Beschreibung

Wenn Sie einen Teil der Jägerprüfung nicht bestanden haben, können Sie sich hier für den noch fehlenden Prüfungsteil erneut anmelden. Der Antrag kann komplett online über dieses Formular erfolgen.

Rechtsgrundlagen

Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung unter "Downloads".

Voraussetzungen

Das Bestehen des theoretischen Teils der Jägerprüfung ist die Voraussetzung, um einen oder beide noch fehlende Prüfungsteile nachprüfen zu dürfen. 

Unterlagen

Bitte halten Sie die folgenden Nachweise digital bereit (PDF, jpg), um sie im Prozess hochladen zu können. Ohne diesen Nachweis kann das Formular nicht online eingereicht werden.

  • Ablehnungsbescheid über den nicht bestandenen Prüfungsteil

Downloads

106.01 DSGVO - Jaegerpruefung

Kosten

Die Gebühr für die erneute Prüfung pro Prüfungsteil beträgt 80,00 Euro zuzüglich 30,00 Euro Verwaltungsgebühr für die Zulassung zur Nachprüfung und kann innerhalb des Online-Formulars bezahlt werden. 

Zahlungsweisen

  • Lastschriftverfahren
  • Kreditkarten
  • Paypal
  • giropay

Weitere Informationen

Sie werden unter „Mein Postkorb“ im Serviceportal über den Bearbeitungsstand informiert. Parallel werden Sie über Ihre angegebene E-Mail informiert, wenn neue Informationen vorliegen und gelangen über einen Link direkt zum Postkorb.

Verwandte Dienstleistungen

Zulassung zur Jägerprüfung

Zum Onlineverfahren

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist eine BundID erforderlich.



Zuständige Abteilung



Kontakt

Frau Ursula Nölle
Tel: 0202 563-5560
Jäger-Nachprüfung

Wenn Sie einen Teil der Jägerprüfung nicht bestanden haben, können Sie sich hier für den noch fehlenden Prüfungsteil erneut anmelden. Der Antrag kann komplett online über dieses Formular erfolgen.

Bitte halten Sie die folgenden Nachweise digital bereit (PDF, jpg), um sie im Prozess hochladen zu können. Ohne diesen Nachweis kann das Formular nicht online eingereicht werden.

  • Ablehnungsbescheid über den nicht bestandenen Prüfungsteil

Sie werden unter „Mein Postkorb“ im Serviceportal über den Bearbeitungsstand informiert. Parallel werden Sie über Ihre angegebene E-Mail informiert, wenn neue Informationen vorliegen und gelangen über einen Link direkt zum Postkorb.

Die Gebühr für die erneute Prüfung pro Prüfungsteil beträgt 80,00 Euro zuzüglich 30,00 Euro Verwaltungsgebühr für die Zulassung zur Nachprüfung und kann innerhalb des Online-Formulars bezahlt werden. 

Jagd, Jagdschein, Jägerprüfung, Nachprüfung, durchgefallen, nicht bestanden, jagdliches Schießen, mündlich-praktische, Prüfung https://serviceportal.wuppertal.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/11460/show
106.01 Ressortmanagement, Jagd- und Fischereiangelegenheiten, Untere Jagdbehörde
Johannes-Rau-Platz 1 42275 Wuppertal

Frau

Ursula

Nölle

Sachbearbeiterin

C-372

0202 563-5560

Suchtext