Erklärung zur Herkunft geschützter Tierarten

Suche

Kurzbeschreibung

Formular zur Dokumention der Herkunft bei Kauf/Verkauf besonders geschützer Tierarten.

Beschreibung

Käufer und Verkäufer von Tieren besonders geschützter Arten sind verpflichtet die Herkunft und den Verbleib der Tiere lückenlos zu dokumentieren. Mit dieser Dienstleistung bieten wir Ihnen ein Formular, welches alle notwendigen Informationen enthält.

Hinweis: Das ausgefüllte Formular verbleibt immer beim Tier. Es kann vom Verkäufer vorbefüllt werden, muss aber dann ausgedruckt, vor Ort händisch vervollständigt und von beiden Parteien unterschrieben werden. 

Weitere Informationen

Unabhängig von der lückenlosen Dokumentation sind Sie verpflichtet, jede Veränderung das Tier betreffend (Kauf, Verkauf, Umzug, Nachzucht, Verenden etc.) bei der Unteren Naturschutzbehörde zu melden. Bitte nutzen Sie hierfür die  Dienstleistung "Meldung eines meldepflichtigen Tieres" (siehe unten).

Wenn Sie die Identität Ihres Tieres durch eine Fotodokumentation nachweisen müssen (z. B. Schildkröten), können Sie die Dienstleistung "Fotodokumentation meldepflichtiger Tiere" (siehe unten) nutzen.

Verwandte Dienstleistungen

Meldung artgeschützter Tiere

Zum Onlineverfahren

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.



Zuständige Abteilung

106.14 Umweltberatung & Artenschutz, Untere Naturschutzbehörde
Rathaus Barmen
Johannes Rau Platz 1
42275 Wuppertal

Suchtext

Am schnellsten finden Sie Ihre Informationen, indem Sie hier einen Suchbegriff eingeben. Das Ergebnis wird übersichtlich und differenziert nach Dienstleistungen, Einrichtungen und Kontaktpersonen angezeigt.

// ]]>